Galerie f5,6 Mai- Juli 2017

Photographic Chemistry 2000-2017

Seit mehr als 15 Jahren arbeitet Ulrich Schmitt an seinem Projekt:
„J. M. Eder* - Photographic Chemistry“

Ausgebildet an der Kunstakademie in München und der Camberwell School of Arts in London
stehen bei Ihm die physikalischen und chemischen Prozesse der Fotografie im Vordergrund.
Insbesondere sind ihm die Verfahren zu farbigen Umentwicklung von SW-Entwicklungspapieren,
die seit Ende des 19. Jhs. erfunden wurden, ein Anlass eines aufwendigen künstlerischen
Forschungsverfahrens. ...  

 
 

AIPAD Photography Show N.Y. March 30-April 2, 2017 - Galerie F5,6

The Photography Show Expands to Pier 94
One of the world's most prestigious annual photography events, The Photography Show is the longest-running and foremost exhibition dedicated to the photographic medium, offering a wide range of museum-quality work, including contemporary, modern, and 19th-century photographs as well as photo-based art, video, and new media.
 

More than 115 Galleries from Around the World ...  

 
 

AIPAD Photography Show N.Y. April 14-17, 2016 - Galerie f5,6

Review on AIPAD New York in Don't Take Pictures
April 14, 2016

Ulrich Schmitt

Appealing to my affinity for process-based work, Galerie f5,6’s elegant display of Ulrich Schmitt’s landscapes drew my attention despite their small size. The landscape is divided into small vertical sections with each section printed in an alternative process before being reassembled to form the complete image. The processes are notated on the borders of the image and include materials like platinum, uranium, and lead. The final image is reminiscent of a test-strip yet presented in a sophisticated manner that highlights the importance on the artist’s hand in the piece. ...  

 
 

Monte Care Alto 2015

Borderline Projekt

 
 

Kleiner Pal 2015

Borderline Projekt

 
 

Schachen

Projekt 2010/2014

 
 

Berge II

Berge, Projekt seit 2012

 
 

Ulrich Schmitt Berge bei Hootz Holzer

Ulrich Schmitt Berge
bei
HOOTZ + HOLZER

Einladung zur Ausstellungseröffnung

In Fortsetzung unserer Ausstellungsreihe möchten wir Sie
einladen, am Donnerstag, den 30.10. 2014, ab 18.00 Uhr
in die Erzgiessereistrasse 24, 80335 München

 
 

Deutschland Landschaft

Deutschland Landschaft entsteht seit 1996 als fortlaufendes Projekt
Anfangs vorwiegend mit Schwarzweiss-Barytabzügen erstellt, wurden später, mit den Möglichkeiten der digitalen Bildbearbeitung, großformatige farbige Fotoarbeiten geschaffen.