Baum Bilder in der Gemäldegalerie Dachau

Wir laden Sie und Ihre Freunde
herzlich ein zur Eröffnung der Ausstellung:
BAUM BILDER

Eröffnung
am Donnerstag, 17. Mai 2018 um 19Uhr in der Gemäldegalerie Dachau
Eröffnung Oberbürgermeister Florian Hartmann
Einführung Elisabeth Boser
Dauer der Ausstellung
18. Mai bis 16. September 2018

Gemäldegalerie Dachau Konrad-Adenauer-Str. 3
85221 Dachau www.dachauer-galerien-museen.de
Öffnungszeiten
Dienstag bis Freitag 11–17 Uhr Samstag, Sonntag, Feiertag 13–17 Uhr

 
 

Galerie f5,6 Mai- Juli 2017

Photographic Chemistry 2000-2017

Seit mehr als 15 Jahren arbeitet Ulrich Schmitt an seinem Projekt:
„J. M. Eder* - Photographic Chemistry“

Ausgebildet an der Kunstakademie in München und der Camberwell School of Arts in London
stehen bei Ihm die physikalischen und chemischen Prozesse der Fotografie im Vordergrund.
Insbesondere sind ihm die Verfahren zu farbigen Umentwicklung von SW-Entwicklungspapieren,
die seit Ende des 19. Jhs. erfunden wurden, ein Anlass eines aufwendigen künstlerischen
Forschungsverfahrens. ...  

 
 

AIPAD Photography Show N.Y. March 30-April 2, 2017 - Galerie F5,6

The Photography Show Expands to Pier 94
One of the world's most prestigious annual photography events, The Photography Show is the longest-running and foremost exhibition dedicated to the photographic medium, offering a wide range of museum-quality work, including contemporary, modern, and 19th-century photographs as well as photo-based art, video, and new media.
 

More than 115 Galleries from Around the World ...  

 
 

Pflanzentiere

Die Pflanze als Lebewesen
von Ernst Fuhrmann
Societäts- Verlag, Frankfurtarn Main 1930

Nur ein oberflächlicher Anblick läßt vermuten, daß die Pflanze passiv
ist, daß sie wie ein toter Gegenstand von Wind und Wetter bewegt wird
und bestenfalls den Naturgewalten einen stillen Widerstand entgegensetzt.
Wer nicht mehr sieht, ist wie einer, der durch den Wald gegangen ist
und die Bäume nicht gesehen hat, aber mag er selbst den Baum gesehen
haben, so doch nicht das Blatt und das, was eigentlich "hinter 'dem
Blatt" zu suchen ist.
Tausende von Blättern leben an einem gemeinsamen Gebilde. Wenn wir
ein solches Zusammenleben als einen Staat bezeichnen, so sollten wir
nicht nur das Wort gebrauchen, sondern uns über alles klar werden, was
der Begriff bedeutet. Will man die Natur in der Pflanze kennen lernen,
so bedarf es einer kleinen Fähigkeit zur Abstraktion. Ein besonderes
Wissen dagegen läßt sich leichter entbehren. ...  

 
 

Tulpen oder Tulipanen

Tulpen oder Tulipanen, eine Gattung Zwiebelgewächse, von denen besonders die Gartentulpe, Tulipa Gessneriana, mit großen, glockenförmigen, prächtig gefärbten, theils einfachen, theils gefüllten Blumen, eine der schönsten Frühlingszierden unserer Gärten ist. Der Name Tulpe soll daher rühren, weil man in ihrer Form ein Aehnlichkeit mit einem türkischen Turbane (Dulbend) fand. Sie kam aus der Krim, dem südlichen Rußland und Kleinasien nach Constantinopel, wo die Blume nicht allein als ein schmuck der Gärten geschätzt wird, sondern wo man auch die Zwiebeln gebraten und gekocht ißt und wo Männer und Frauen Wangen und Lippen mit dem wohlriechenden Tulpenöle bestreichen. ...  

 
 

Elefantenohr

Alocasia macrorrhizos ...  

 
 

Casino Hannover 2009

Ausgastaltung des Casinos eines großen Energiekonzerns in Hannover
Fertigstellung der Wandarbeiten 2009